04 – Auf zu neuen Ufern

Bereits seit dem 18. Jahrhundert lässt die Menschheit ein Thema nicht mehr los: gibt es Leben auf dem Mars und wenn ja, wie sieht es aus. Unzählige Bücher und Filme haben in den letzten 100 Jahren dieses Thema aufgegriffen und verarbeitet und so ist es kein Wundern, dass es der Mars auch auf den Brettspieltisch geschafft hat.

In unserer aktuellen Folge springen auch wir auf diesen Zug auf und unterhalten uns über ein Spiel, welches 2016 für Furore gesorgt hat und – auch dank zahlreicher Erweiterungen – heute immer noch in aller Munde ist: „Terraforming Mars“.

Was wir dazu zu sagen haben und welche Medien wir uns begleitend dazu ausgesucht haben, all das erfahrt ihr hier:

Link zum Feed

Link zum Download der Episode!

Kapitelmarken

00:00:00.000 Intro
00:00:59.517 Terraforming Mars
00:26:17.322 Unsere Bücher zum Spiel
00:33:16.782 Dies und das
00:36:40.538 Internationale Spieltage in Essen
00:42:44.887 Outro

Musik (Intro /Outro):

Play Song (John Deley)


Bücher:

Ray Bradbury: Die Mars-Chroniken, 16. Aufl., 2015, Diogenes

Cris Evatt: Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus, 2005, Piper